Vom Falkenhorst

ES GEHT BERGAUF

02 Jul 2020

ES GEHT BERGAUF

 

Juhuuu, endlich geht es wieder bergauf! Unsere Maya ist trächtig! Wir waren wieder im hohen Norden beim Decken. Wieder darf Limbo vom Holdtfogt Papa werden. Jetzt warten wir gespannt auf unseren D-Wurf!!

GEBROCHENES HERZ

05 Mar 2020

GEBROCHENES HERZ

Zu allem Überfluss ist am 03.03.20 (drei Tage vor seinem sechsten Geburtstag) mein Herzblut Anton auch noch von uns gegangen. Seit dem 24.12.19 lahmte er auf der Vorderhand. Wir ließen ihn komplett durchchecken. Röntgen, komplettes Blutbild, alles war scheinbar in Ordnung. Ich war mit ihm beim Ostheopaten. Das hat sogar kurzfristig geholfen. Aber nach einiger Zeit hat er wieder angefangen zu lahmen. Er lief wie ein kaputtes Fahrrad. Nach so langer Zeit versuchten wir eine letzte Therapie mit Tabletten. Auf diese Tabletten hat Anton wohl eine Magenschleimhautentzündung bekommen. Er hat nicht mehr gefressen, sich ständig erbrochen und total abgebaut. Es dauerte drei Tage, bis der Tierarzt einen Fremdkörper im Unterbauch ertastet hat. Dieser Fremdkörper war die Tage vorher nicht zu ertasten. Auch auf dem Röntgenbild gab es nichts zu sehen. Anton wurde operiert. Ich hatte solche Angst! Dann die Nachricht, dass er wieder zugenäht war. Ihm wurde ein Stück Darm entfernt. Der Tierarzt konnte nicht erkennen was er da aus meinem Bub herausgeholt hat. Ich dachte nur an einen Lerchenzapfen.... Ich sollte Anton nicht besuchen, damit er sich nicht so aufregen muss und seine Kraft zur Heilung benutzen kann. Also war es das letzte Mal, dass ich ihn lebend gesehen habe. Mein Herz ist zerbrochen, war er doch MEIN Herz, MEIN  Anton!!!! Die letzten drei Nächte mit ihm auf dem Krankenbett, ganz nah beisammen, waren die letzten Nächte...keine Übernachtungen mehr in der Schlafkanzel mit Abend- und Morgenansitz....

GROSSER SCHMERZ

30 Nov 2019

GROSSER SCHMERZ

 

Wir haben in den letzten drei Wochen zwei unserer Hunde verloren. Es ist so grausam. Wir wissen im Moment nicht wie es weitergehen soll.

Am 31.10.20 war unser persönliches Halloween, indem wir Kira (unsere alte Maus und Mutter unserer Zucht) einschläfern mussten. Sie hat fünf Tage um ihr Leben gekämpft. Leider hat sie wohl irgendwo Rattengift erwischt, wir wissen aber nicht wann, wo, was oder wieviel. Echt doof…..diese Ungewissheit. Wir haben Anton und seinen Bruder Aron noch Blut spenden lassen, alle Medis in sie reingestopft was geht, aber wir haben alle den Kampf verloren und mussten sie gehen lassen. Das war der erste Schlag in die Herzgegend.

Letztes Wochenende waren wir dann auf einer Hütte von unseren Freunden in Schleching, mit den restlichen drei Hunden. Alles war super, wir sind wieder ein bisschen aufwärts gestiegen.

Dann, am Dienstag, war ich mit den Hunden ganz normal im Revier beim Spazieren gehen. Maya und Cleo haben gespielt, wie immer. Cleo, mein kleines Muckerl, war wie immer wie der Wirbelwind unterwegs. Ich sag immer „in einer Sekunde einen Kilometer“, so schnell war sie. Maya hat vor einer Woche eine vom Weidezaun der Schafe mitbekommen. Seitdem ist sie nicht mehr von meiner Seite gewichen, aber am Dienstag hat sie endlich wieder mit Cleo getobt. Ich hab mich so gefreut! Dann, 200 m vom Auto weg, liegt Cleo plötzlich auf dem Feld und lässt den Kopf hängen. Sie hat ausgeschaut, wie die Tiere kurz vor dem Einschlafen bei Narkosen ausschauen. Ich bin sofort hingelaufen. Hab sie angeschrien und gerüttelt. „Cleo, Cleo….Cleo was ist los???“ keine Reaktion. Ich hab versucht Herzdruckmassage zu machen. Ich hab sie beatmet. Aber mein Muckerl hat den Blick in die Ferne verloren und ist einfach so weggegangen. Sie war einfach so plötzlich tot.

RÜCKBLICK 2019

08 Sep 2019

RÜCKBLICK 2019

 

Wir waren wie immer bei unserem Verein, DK Oberpfalz, auf der Zuchtschau. Die Zuchtrichter gaben Cleo das V1, und Maya das V2!! Wir sind sehr stolz auf unsere hübschen Mäuse!!

 

Zum Oktoberfest waren wir wieder mit beim Einzug dabei. Unsere Emma durfte sich wieder präsentieren und die Jagdkönigin treffen!

 

Auch auf der „Jagen und Fischen“ - Messe in Augsburg war Emma wieder mit am Stand dabei!

 

 

Wir bereiten uns auf die AZP im September vor. Maya und Cleo müssen viele Fächer ablegen: Im Wasser stöbern und Ente bringen, Schuss am Wasser, Schleppe auf Feder- und Haarwild und Vorstehen.

Alle Übungenseinheiten verlaufen zwar langsam aber fortschrittlich. Es ist doch nicht ganz so einfach zwei junge Hunde gleichzeitig, in einem Haushalt lebend, neben Arbeit und  Familie, auszubilden! Aber es ist immer wieder wunderbar, wenn man die Fortschritte sieht. Maya ist eine Granate auf der Schleppe. Sie muss unbedingt langsamer werden! Naja, ist sie nicht wirklich geworden, aber in der Prüfung hat sie ihre Aufgabe wunderbar gemeistert. Sie hat im 1. Preis bestanden.

Bei Cleo war es anders. Sie ist die Schleppen wunderbar langsam gegangen. Hat sie genau ausgearbeitet. Nur hat sie am Wasser mit dem Schuss irgendetwas falsch verknüpft, und entwickelte eine leichte Schussscheue. Wir haben immer wieder kleine Fortschritte gemacht und sie war auf dem besten Wege die Verknüpfung wieder richtig zu stellen. Aber leider war das Problem zu nah an der Prüfung. Wir wollten keinen Druck auf sie ausüben und haben sie lieber abgemeldet. Im Herbst war Cleo auf zwei Entenjagden dabei und hat sehr gute Arbeit geliefert.

Leider verloren wir Cleo….

IKP 29.09 - 01.10.

28 Sep 2017

IKP  29.09 -01.10.17

Wir sind auf der Internationalen Kurzhaar Prüfung in Ungarn und begleiten Amadeus vom Sauwerder.

OKTOBERFESTUMZUG

16 Sep 2017

OKTOBERFESTUMZUG
 

Der Falkenhorst ist heuer wieder beim Oktoberfestumzug mit seinen Vögeln vertreten und gibt der Bayrischen Jagdkönigin Geleit.

MEHR unter: Momentaufnahmen

DIE WELPEN SIND DA

07 Sep 2017

DIE WELPEN SIND DA
 

Am 8. September ist unser C-Wurf aus Bastet vom Falkenhorst und Amadeus vom Sauwerder gefallen. Mama Bastet und die Kleinen sind wohlauf und halten uns jetzt schon ordentlich auf Trapp!

 

MEHR unter: Unsere Würfe

FAMILIENZUWACHS

30 Jun 2017

FAMILIENZUWACHS
 

Die kleine Maya ist im Juli bei uns eingezogen und füllt nun eine große Lücke, die Bess hinterlassen hat.
Endlich wieder Welpen-Chaos im Falkenhorst!

MEHR unter: Momentaufnahmen

Please reload

Andreas & Nicole Päsler | Am Blitzberg 2 | 85305 Hirschenhausen | Tel: 08250 997317